INFO-Tag im Internat St. Peter

STP_5218_Foto_Reichmann_2018
Datum: 20. 1. 2021
Kategorija: Blog

Gewöhnlich stellen am Tag der offenen Tür die Schüler und Schülerinnen auch das Internat vor. Heuer geschieht das anhand einiger Fragen, die sie in der Lockdown-zeit zu Hause beantworteten. Damit wollen sie allen, die es interessiert ihre Sicht des Internatslebens vorstellen. Natürlich lässt sich damit nicht alles erfassen, daher sind Sie, als Besucher unserer Webseite, darüber hinaus eingeladen, noch weiter darin zu stöbern und einen eigenen Eindruck davon zu bekommen.

Willkommen am INFO-TAG, am Freitag, dem 22. 01. 2021.

Die Präsentationen über unsere Bildungseinrichtung finden Sie auf der Homepage der Schule und des Internates. Mit einem Click auf die Zoom-App besteht am Freitag auch die Möglichkeit bei den Präsentationen über Zoom mit uns verbunden zu sein. 

Wann? 

Freitag, 22. 01. 2021, um 12:00 Uhr. 

Verbindung zur Videokonferenz mit Zoom
Oder Zoom Meeting ID: 988 1371 3385, Passcode: 2h9zRs.

Das Internat ist Schülerinnen und Schülern der HLW-St. Peter vorbehalten, die ansonsten aufgrund der Entfernung oder schlechter Verkehrsanbindung die Schule nicht besuchen könnten. Es ist ein Ort des Lernens für das Leben. Eine zentrale Bedeutung kommt im Internat dem Gemeinschaftsleben zu.  Jeder kommt mit dem, was er ist ins Internat und bringt sich selbst ohne zusätzlichen „Service“ ein. Die Jugendlichen haben im Internat bestimmte Aufgaben und Pflichten. Es wird versucht den Herausforderungen der Zeit gerecht zu werden, junge Menschen zu motivieren aktiv zu sein, ihre Talente und Fähigkeiten einzubringen und weiter zu entwickeln. Es gibt natürlich auch bestimmte Regeln für das Zusammenleben, die Sicherheit geben sollen. Orientierungspunkte bilden die christlichen Werte und die Erziehungsgrundsätze der Schulschwestern. 

Das Internat ist in zwei Einheiten aufgeteilt: über der Schule befindet sich die Gruppe „Franziskus“, die 23 Schüler aufnehmen kann. Sie werden von der Erzieherin Marta Habe und dem Erzieher Robert Kralj begleitet. Die Einheit „Klara“ befindet sich nicht weit von der Schule entfernt und bietet 47 Schülerinnen Platz, die von den Erzieherinnen Katja Križnar und der Internatsleiterin Sr. Urša Šebat betreut werden.